Zur Referenz

Justizvollzugsanstalt

103

Justizvollzugsanstalt

Gablingen

Ingenieurkunst trifft Gefängnis

In Gablingen wurde ein Neubau für 660 Haftplätze gebaut. Neben den vier Unterkunftsgebäuden war eine Torwache, ein Verwaltungsgebäude, eine Sporthalle, ein Unternehmergebäude mit Arbeitsbereichen und eine KFZ- Werkstatt, sowie eine große Küche gefordert.

0521-DSC_0378

Highlights zum Projekt Justizvollzugsanstalt Gablingen

  • Bei 660 weitgehend identischen Räumen den Überblick behalten und dabei die spezifischen Anforderungen einer JVA berücksichtigen
  • Planung und Ausschreibung für das Energiecontacting zur Wärmeversorgung der gesamten Liegenschaft mit ökologischen Anforderungen
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung für die technischen HLS-Gewerke durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

105 (1)
105 (2)
105 (3)
105 (4)
105 (5)
105 (6)
105 (7)

Pionierschule

099 (2)

Pionierschule

Ingolstadt

Ingenieurskunst trifft Pioniere

Die Pionierkaserne ist auf einem großen Areal völlig neu gestaltet worden. Neben Neubauten für das zentrale Lehrgebäude und Verwaltungsgebäude wurden auch Bestandsbauten für die Unterkünfte saniert.

098

Highlights zum Projekt Pionierschule Ingolstadt

  • Das zentrale Lehrgebäude ist die Visitenkarte des Areals mit einer sehr repräsentativen Gestaltung, die auch in der TGA umgesetzt wurde
  • Bei der Maßnahme wurden insgesamt 19 Gebäude gleichzeitig bearbeitet
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung von der Hälfte der Gebäude für die technischen HLS-Gewerke durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

099 (1)
099 (2)
099 (3)
0526-PionierschuleIngolstadt

Flugzeug Instandsetzungszentrum

jet-flugzeug-instandsetzungszentrum-referenzprojekte-ottitisch-ingenieurbuero-scaled

Flugzeug Instandsetzungszentrum

Manching

Ingenieurskunst trifft Flugzeuge

Das Flugzeuginstandsetzungszentrum dient zur Instandsetzung der Flugzeuge der Bundeswehr. Hier werden Flugzeuge gewartet, lackiert, instand gesetzt oder repariert. Die Anlage besteht aus insgesamt 12 Gebäuden und hat die unterschiedlichsten Funktionen

096-scaled

Highlights zum Projekt Flugzeug Instandsetzungszentrum

  • Die Ausstattung von einem Gebäude zum entlacken und lackieren von Flugzeugteilen. Die Planung dieser technischen Anlagen war eine nicht alltägliche Aufgabe
  • So vielfältig wie die Aufgaben an Flugzeugen sind, so vielfältig sind auch die Ausstattungen: Metallbearbeitung, Schweißerei, GFK-Bearbeitung, Sauerstoffprobenehmer, Elektromechanik, Tragflächeninstandsetzung, Schreinerei, zerstörungsfreie Werkstoffprüfung, sowie noch einige mehr
  • Ein Heizhaus mit Pelletfeuerung zur CO2- neutralen Nahwärmeversorgung mit 6km Fernwärmeleitungen für 12 Gebäude
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung für die technischen HLS-Gewerke im Gebäude und auch außerhalb durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

0413-IMG_2266
097 (2)
097 (3)
097 (4)
097 (5)
097 (6)
097 (7)
097 (8)

Hubschrauberstaffel Süd

045

Hubschrauberstaffel Süd

Oberschleißheim

Ingenieurkunst trifft Hubschrauber

Die Bundespolizei-Hubschrauberstaffel Süd hat ein neues Zuhause bekommen. Am ersten bayerischen Militärflugplatz von 1912 wurde dafür ein völlig neues Gebäude errichtet.

101

Highlights zum Projekt Hubschrauberstaffel

  • Kühlen kühlen kühlen! Ein Flugbetriebsraum hat umlaufend Fenster, darf aber natürlich nicht verschattet werden
  • Eine große Pelletanlage, um die Wärmeversorgung abseits von leitungsgebundenen Medien im FFH Gebiet sicher zu lösen
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung für die technischen HLS-Gewerke durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

102 (1)
102 (2)

Hochschule für Gesundheitsmanagement

0413-DSCI0054

Hochschule für Gesunheitsmanagement

Neu Ulm

Ingenieurskunst trifft Gesundheit

In Neu-Ulm wurde die Hochschule durch einen großen Neubau mit knapp 6.600m² Hauptnutzfläche geschaffen. Es wurden die drei Fakultäten Gesundheitsmanagement, Informationsmanagement und Wirtschaftswissenschaften in dem Neubau untergebracht, sowie eine Mensa für die gesamte Hochschule.

0413-DSCI0052

Highlights zum Projekt ZMK Regensburg

  • Einbau einer Bauteilaktivierung in die Betondecken zur Grundlastdeckung, wobei diese mit Hohlkammern zur Gewichtsreduzierung geplant wurden. Die Spitzenlast wurde über den Heizkörpern vorgesehen
  • Einsatz einer freien Kühlung durch Grundwasser ohne Maschineneinsatz
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung für die technischen HLS-Gewerke im Gebäude und im Außenbereich durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

0413-IMG_2266
0413-IMG_7634

Zahnmedizinische Klinik

ZMK 06

Zahnmedizinische Klinik

Regensburg

Ingenieurskunst trifft Zahnmedizin

Auf dem Gelände der Universität wurde eine umfassende Sanierung der Zahn-, Mund- und Kieferklinik geplant. Schwerpunkt war dabei die klinische Versorgung der Zahnmedizin und die Phantomarbeitsplätze für angehende Zahnärzte.

ZMK 02

Highlights zum Projekt ZMK Regensburg

  • Aufbau von 80 zahnmedizinschen Arbeitsplätzen
  • Aufbau einer zentralen Staubabsauganlage der Phantomarbeitsplätze
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung für die technischen HL-Gewerke durchgeführt, sowie die Demontage der asbesthaltigen Bauteile der TGA.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

ZMK 01
ZMK-04

Mensa Bundeswehruniversität

122

Mensa Bundeswehruniversität

München Neubiberg

Ingenieurskunst trifft Mensa

Die Bundeswehruniversität München/Neubiberg ist eine der beiden Standorte in Deutschland. Die Universität hat sieben Fakultäten und der Hochschulbereich drei. Für die Verpflegung der mehreren tausend Studenten ist eine leistungsfähige Mensa unerlässlich.

123-1

Highlights zum Projekt Mensa München Neubiberg

  • Beheizung der Küchengeräte mit einer Niederdruckdampfanlage mit einem Durchsatz von 0,8 Tonnen Dampf pro Stunde
  • Aufbau der Lüftungsgeräte vor Ort, fertige Module waren aufgrund der Größe nicht mehr transportabel
  • Planung der Lüftungsverteilung in einem komplexen Stahlfachwerk oberhalb des Speisesaals
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung für die technischen HLS-Gewerke im Gebäude und im Außenbereich durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

Wirtshaus

041 (1)

Wirtshaus

Regensburg

Ingenieurskunst trifft Wirtshaus

Das Museum der Bayerischen Geschichte hat auch ein traditionell Bayerisches Wirtshaus. Das Wirtshaus hat einen traditionellen bayerischen Charakter haben und zugleich gewährt es dem Gast einen Einblick in den Kochbereich.

wirtshaus-regensburg-referenzprojekte-ottitsch-ingenieurbuero

Highlights zum Projekt Wirtshaus in Regensburg

  • Konzeption einer strukturierten Küche mit allen notwendigen Geräten, mit gestalterischem Anspruch, da vollständig durch den Gast einsehbar
  • Kühlzellen und Premix-Anlage im Untergeschoss, Nutzung der Abwärme für Warmwasserbereitung
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung für die technischen HLS-Gewerke und Küche durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

039-1-scaled

Asamgebäude

080

Asamgebäude

Freising

Ingenieurskunst trifft Historie

Das Gebäude ist aus der Barockzeit, erbaut 1695 als Vierflügelanlage. Das Gebäude steht natürlich unter Denkmalschutz.

079

Highlights zum Projekt Asamgebäude

  • Die Decke im Asamsaal gestaltet von Georg Asam wird von der Gebäudetechnik selbstverständlich nicht angetastet
  • Das Gebäude enthält viele verschiedene Nutzungen unter einem Dach: Theater, Museum, Gastronomie, Läden, Stadtinformation, Verwaltung und öffentliche WC-Anlage
  • Nutzung des Bachs „Stadtmoosach“ für eine Wärmepumpe als Beitrag zur nachhaltigen Energieerzeugung
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung für die technischen HLS-Gewerke durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

Lehrstuhl für Kunst und Musik

094-2

Lehrstuhl für Kunst und Musik

Augsburg

Ingenieurskunst trifft Künstlerschmiede

In dem Neubau auf dem Gelände der Universität Augsburg sind in einem Gebäude die Lehrstühle für Kunst und für Musik beheimatet.

093

Highlights zum Projekt Lehrstuhl für Kunst und Musik

  • Ein bestuhltes Auditorium für 500 Personen mit einem maximalen Schallpegel der Klimaanlage von 25 dB(A)
  • Kunstwerkstätten für Metall- und Holzbearbeitung, für Fotografie, Bildhauer und Siebdruck
  • Außenerschließung einschließlich der Hauptwaßer-Ringleitung mit den Hydranten für den Grundschutz
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung für die technischen HLS-Gewerke und die Erschließung im Außenbereich durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

094-1

Chemielabore

090-scaled

Chemielabore

Hochschule München

Ingenieurskunst trifft Labor

Das Gebäude für die Elektrotechnik der Hochschule München geht zurück auf das Gebäude von 1967/68 des Oskar-von-Miller-Polytechnikum. Mit der Sanierung wurden auch die Labore für das Studium der Gebäudetechnik integriert.

091-scaled

Highlights zum Projekt Hochschule Chemielabore

  • Einbau von den Laboren in den oberen beiden Geschossen nach allen Regeln der Laborrichtlinien.
  • Klimatisierung von Hörsälen für bis zu 350 Studenten.
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung für die technischen HLS-Gewerke durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

092-1-scaled
092-2-scaled

Hochschule Maschinenbau

087-scaled

Hochschule Maschinenbau

Ingolstadt

Ingenieurskunst trifft Lehre

Die Hochschule Ingolstadt wurde erheblich erweitert, so wurde der Eingangsbereich erheblich vergrößert, die Verwaltung und Cafeteria entstanden neu, sowie ein großes Gebäude für Hörsäle und 20 Labore.

088

Highlights zum Projekt Hochschule Maschinenbau

  • Herstellen von Prüfstandumgebungen zur späteren Versorgung unterschiedlicher Versuchsaufbauten.
  • Cafeteria für 7.000 Studenten der Hochschule.
Erbrachte
Leistung

Zusätzlich zur Planung und Objektüberwachung der technischen HLS-Gewerke wurde auch die komplette Werkstattplanung erbracht.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

089-1
089-2
089-3
089-4-scaled

Allerheiligen Hofkirche

075 (1)

Allerheiligen Hofkirche

München

Ingenieurskunst trifft Baudenkmal

Die Allerheiligen Hofkirche wurde als letztes Baudenkmal in der Residenz nach der Kriegszeit liebevoll restauriert und wieder als Veranstaltungsraum erlebbar gemacht. Der Denkmalschutz war sowohl innen, wie aussen prägende Planungsgrundlage.

0011-AHHK__16

Highlights zum Projekt Allerheiligen Hofkirche

  • Restaurierung und Sanierung der ersten Zentralheizung Münchens von 1836/37 erbaut von Leo von Klenze. Die gemauerte Luftverteilung wurde mittels Inlinern hygienisch gestaltet und die Öfen können als Luftverteilkammer nun besichtigt werden
  • Konzeption einer Lüftungsanlage in einem äußerst anspruchsvollem Baukörper bei einem vergleichbaren Schallpegel wie er in Theatern gefordert wird
  • Der Brandschutz für eine Versammlungsstätte war eine Herausforderung, da zum Einen möglichst keine Durchbrüche in dem historischen Mauerwerk erstellt werden sollten und zum Anderen der Dachstuhl von Hans Döllgast tabu war
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung für die technischen HLS-Gewerke durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

075 (1)
0011-AHHK__13
0011-Simulation
075 (4)
075 (5)
075 (6)
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Internationales Getränkezentrum TUM

084

Internationales Getränkezentrum TUM

Freising

Ingenieurskunst trifft Brauerei

Das Gebäude ist als internationales Getränkezentrum der TU in Weihenstephan gebaut. Neben Laboren für die Mikrobiologie und technischen Laboren ist ein Projektraum ausgewiesen, der alle Möglichkeiten bietet Versuche für Brauerei und Getränkeherstellung durchzuführen.

085

Highlights zum Projekt Internationales Getränkezentrum TUM

  • Die Beheizung und Kühlung erfolgt ökologisch vorbildlich mit Wärmepumpen/Kältemaschinen. Durch den hohen Eisen- und Mangangehalt wurde eine Grundwasseraufbereitungsanlage geplant.
  • Planung einer 24-Stunden-Abluft mit Redundanz in kompletter Ex-Schutz-Ausführung.
  • Planung eines Reindampferzeugers mit Leitungsnetz zur Erhitzung und Reinigung bei den verschiedenen Prozessen.
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung für die technischen HLS-Gewerke durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

086-1
086-3
DCIM100GOPRO
DCIM100GOPRO

Forschungszentrum

081-scaled

Forschungszentrum

Jülich in Garching

Ingenieurskunst trifft Atomwissenschaft

Die beiden Gebäude werden in der westlichen Sichtachse vom „Atom-Ei“ angeordnet. Ganz im Sinne des Standorts direkt neben Deutschlands stärksten Forschungsreaktor wurden dort Labore für Forschungen an der Neutronenquelle geschaffen.

082-scaled

Highlights zum Projekt Forschungszentrum Jülich

  • Alle Installationen und Aufbauten mussten Rückwirkungsfrei auf das direkt angrenzende „Atom-Ei“ errichtet werden
  • Aufstellung und Anschluss von zwei Tankanlagen für flüssigen und gasförmigen Stickstoff
  • Aufbau von verschiedensten anspruchsvollen Laboren: z.B. Dünnschicht-, Kryo- und Röntgenlabor
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung für die technischen HLS-Gewerke durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

083-1-scaled
083-2-scaled
083-3-scaled
083-4-scaled
083-5-scaled

Diözesanmuseum

065

Diözesanmuseum

Freising

Ingenieurskunst trifft Kirche

Das Gebäude von 1870 beherbergt die zweitgrößte Kunstsammlung der katholischen Kirche nach den Vatikanischen Museen. Seit der Neueröffnung ist neben der großen Krippenausstellung auch eine spektakuläre Lichtinstallation von James Turrell zu sehen.

064

Highlights zum Projekt Diözesanmuseum

  • Das Diözesanmuseum kommt vollständig ohne fossile Energieträger aus, die drei Grundwasser-Wärmepumpen sorgen im Sommer, wie Winter für ein stabiles Klima. Über ein aufwändiges Bohrverfahren wurde dafür der 30 m hohe Domberg überwunden und der 200 m entfernte Brunnen erschlossen
  • Unter Berücksichtigung der flexiblen Nutzung des Gebäudes wurde eine technisch hochwertige Einbruchmeldeanlage mit den verschiedensten Meldern in Einklang mit dem VdS umgesetzt
  • Geschossdecken aus Holz forderten eine anspruchsvolle Brandschutzplanung
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die gesamte Planung und Objektüberwachung für die technischen Gewerke durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

063 (1)
063 (2)
063 (3)
063 (4)
063 (5)
063 (6)

Staatstheater

076-scaled

Staatstheater

Kennedyplatz Augsburg

Ingenieurskunst trifft Schauspiel

Das Vierspartenhaus von 1956 in Augsburg wurde zum Staatstheater umgewidmet. Das denkmalgeschützte Haus musste aufgrund von eklatanten Brandschutzmängeln geschlossen werden. Die Planungen sind anspruchsvoll in Bezug auf die vorhandene Bausubstanz und dem Umgang mit den historischen Elementen.

077-scaled

Highlights zum Projekt Staatstheater Augsburg

  • Eine riesige Bühne mit zweigeschossiger Unterbühne ist eine Herausforderung für die Löschanlage.
  • Abluft-Klimazentrale oberhalb des Bühnenturms in großer Höhe mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung im Verbund mit der Zuluft-Klimazentrale im Keller des Nebengebäudes.
  • Umsetzung von sehr hohen Schallanforderungen für den Zuschauersaal und die Chorprobe nach Grenzkurve (GK 20).
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung für die technischen HLS-Gewerke durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

078-1
078-2
078-3-scaled
078-4

Staatsoper / Nationaltheater

072

Staatsoper / Nationaltheater

München

Ingenieurskunst trifft Oper

Das Nationaltheater als Drei-Sparten-Haus von 1958/63 ist eine Rekonstruktion des Theaters von 1823/25. Die technischen Anlagen müssen saniert werden um einen Spielbetrieb sicher zu stellen.

073-scaled

Highlights zum Projekt Staatsoper / Nationaltheater

  • Ertüchtigung der Löschanlagen unter sehr schwierigen Randbedingungen.
  • Sanierung der technischen Anlagen, im kleinen Zeitfenster von 6 Wochen, während der Theaterferien, in Zeiten von Lieferengpässen.
  • Austausch von asbesthaltigen Brandschutzklappen, Schwarzbereich.
Erbrachte
Leistung

Es wird von uns die Planung und Objektüberwachung der kompletten HLS-Maßnahmen durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

074-scaled

Lenbachhaus

20230404_074300

Lenbachhaus

München

Ingenieurskunst trifft Blauen Reiter

Das Museum beherbergt die größte Sammlung der Kunst des blauen Reiter weltweit. Die ehemalige Villa von Franz von Lenbach, wurde 1887/90 von Gabriel von Seidl erbaut. Das goldene Eingangsgebäude und der anliegende malerische Garten verleihen dem Bauwerk einen ganz besonderen flair.

062 (3)

Highlights zum Projekt Lenbachhaus

  • Die Reaktion der gesamten Gebäudetechnik auf den stark heterogenen Bestand des historischen Ateliers und Wohnhaus von Franz von Lenbach
  • Zusammenarbeit mit dem weltberühmten Architekten Sir Norman Foster aus London
  • Einbau einer Grundwassernutzung um die energetische Qualität der Energieerzeugung entscheidend zu verbessern
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die gesamte Planung für die technischen HLS-Gewerke durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

062 (1)
062 (4)
062 (2)

Staatstheater am Gärtnerplatz

004

Staatstheater am Gärtnerplatz

München

Ingenieurskunst trifft große Bühne

Das Gärtnerplatz-Theater von 1864/65 ist ein Staatstheater mit einem ganz eigenen künstlerischen Anspruch. Die Räumlichkeiten wurden um mehrere Untergeschosse erweitert; für Probebühnen, Werkstätten und Verwaltung.

070-scaled

Highlights zum Projekt Gärtnerplatz-Theater

  • Die Klimatisierung mit Erfüllung der Schallanforderung des Zuschauerhauses, unter der Vorgabe keine Veränderungen im Erscheinungsbild zu erzeugen
  • Polygonaler Orchesterprobensaal als Blickfang von innen und außen
  • Eine Sprühflutanlage für die Unterbühne einer Drehbühne ist ein absoluter Leckerbissen für kreative Köpfe
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung für alle HLS- Gewerke durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

071-1-scaled
071-2-scaled
071-3-scaled
071-4-scaled
071-5-scaled

Cuvilliés-Theater

066

Cuvilliés-Theater

München

Ingenieurskunst trifft Theater

Das Cuvilliés-Theater von 1751/53 ist jetzt das bedeutendste Rokokotheater in Deutschland. Das Haus ist jetzt Museum und Theater zugleich und damit immer einen Besuch wert.

067

Highlights zum Projekt Cuvilliés-Theater

  • Die gesamte Technik wurde mit den höchsten Ansprüchen an den Denkmalschutz integriert.
  • Die Klimatisierung des Comitéhofs. Das Foyer des Theaters hat eine spektakuläre Überdachung bekommen.
  • Für den anlagentechnischen Brandschutz war Kreativität bei der Entrauchung und Spüllüftung gefragt.
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Bestandsbewertung, die Planung und Objektüberwachung für alle HLS-Gewerke durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.

068-1
068-2
068-3-scaled

Vinothek, Alter Hof München

vinothek-alter-hof-muenchen-referenzprojekte-ottitsch-ingenieurbuero

Vinothek, Alter Hof

München

Ingenieurskunst trifft Wein

Die erste Wittelsbacher Residenz in München ist der Alte Hof, noch bestehend aus den historischen Gebäudeteilen Brunnenstock und Lorenzistock.

120

Highlights zum Projekt Vinothek, Alter Hof München

  • Einbau von Kühlzellen mit Vakuumisolierung in ein 800 Jahre altes Gewölbe
  • Einbau von Temperier- und Trocknungsschleifen in Gastraum und Küche zur Beheizung und aus konservatorischen Gründen
Erbrachte
Leistung

Es wurde von uns die Planung und Objektüberwachung für die technischen HLS-Gewerke im Gebäude und im Außenbereich durchgeführt.

Klicken Sie auf eine der Leistungen, um mehr zu erfahren.